Skoliosetherapie nach Schroth

Der Arzt oder die Ärztin hat Ihnen oder Ihrem Kind die Diagnose „Skoliose" oder in leichteren Fällen „skoliotische Fehlhaltung“ gestellt.

 

 

Die Kennzeichen einer Skoliose sind die Abweichungen der Wirbelsäule von der geraden Mittellinie nach links oder rechts mit kompensatorischen Gegenbögen in den darüber oder darunter liegenden Wirbelsäulenabschnitten. Weiterhin die Verdrehung der Wirbel um die eigene Achse, so dass die Wirbelsäule sozusagen in drei Ebenen verschoben ist.

Skoliometer Skoliose Therapie-Zentrum UnnaSkoliose Übung mit Therapeutin Skoliose Therapie Zentrum UnnaBei Abweichungen von < 10° spricht man von einer skoliotischen Fehlhaltung, bei einer Abweichung von > 10° von einer Skoliose.

Beim Vorbeugen Ihres Kindes wird Ihnen auffallen, dass eine obere Rückenhälfte ausgeprägter erscheint. Dies ist der sogenannte Rippenberg (früher: Rippenbuckel oder Paket). Dieser entsteht durch die Verdrehung der Wirbel mit den damit verbundenen Rippen, die nach hinten hervortreten. Im Gegensatz dazu entsteht auf der gegenüberliegenden Seite ein Rippental. Außerdem geht mit dem oberen Bogen fast immer auch ein Schulterschiefstand und eine Verdrehung im Schultergürtel einher.

Durch den darunter entstandenen Gegenschwung kommt es manchmal zu einer Beckenverschiebung, beide Seiten sind möglich, auch hier zu einer Verdrehung des „Lenden- Becken- Blocks“, manchmal auch zu einem Beckenschiefstand, der nicht von einer Beinlängendifferenz ausgehen muss! Das Taillendreieck ist asymmetrisch. 

(Nach obiger Beschreibung dürfte auch einleuchtend sein, wieso klassische Krankengymnastik bei diesem Krankheitsbild nicht zum gewünschten Erfolg führen kann)

Ziele der spezialisierten Krankengymnastik:Skoliosepatient mit Krosett und Skoliometer Skoliose-Therapie-Zentrum, Unna

  • Vermittlung der Grundlagen
  • standardisierter Befund und Dokumentation
  • die dreidimensionale Aufrichtung der Wirbelsäule gegen die Schwerkraft
  • Verbesserung der Wirbelsäulen-, Thorax- u. Rippenbeweglichkeit
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung
  • Instruktion eines Heimprogrammes

Skoliose Training Skoliose-Therapie-Zentrum, UnnaSeit Jahren arbeiten wir erfolgreich mit unseren ortsansässigen Ärzten nach dem Schroth- Konzept. Unseren kleinen und großen Patienten stehen wir mit Rat und Tat zur Seite, können Vorschläge zu Reha- Maßnahmen oder Korsettversorgung machen. Auch in der Pubertätsphase, in der unsere jugendlichen Patienten mitunter „therapiemüde“ werden, bemühen wir uns, mit Alternativprogrammen, wie z. B. „Outdoor- Training“ o. ä. die effektiven, jedoch statischen Übungseinheiten zu beleben und interessanter zu machen.

 

 

Wichtige Info zur extrabudgetären Verordnung!

http://www.bundesverband-skoliose.de/start-aktuell.html#a4

Eine Zusammenfassung finden Sie hier (PDF-Datei 580KB).